• -66,00 €
  • Thule Chariot Lite 1 Kinderanhänger 2020
  • Thule Chariot Lite 1 Kinderanhänger 2020
  • Thule Chariot Lite 1 Kinderanhänger 2020
  • Thule Chariot Lite 1 Kinderanhänger 2020
  • Thule Chariot Lite 1 Kinderanhänger 2020
  • Thule Chariot Lite 1 Kinderanhänger 2020
  • Thule Chariot Lite 1 Kinderanhänger 2020

Thule Chariot Lite 1 Kinderanhänger 2020

662,76 €
596,76 € Spare 66,00 €

Das Leichtgewicht

Seeehr leichter und vielseitiger Fahrradanhänger für ein Kind als Fahrradanhänger, zum Joggen, zum Wandern, zum Langlaufen uvm....

Multifunktional, kompakt und leicht im Handling wie kaum ein Anderer.

Deichsel, Kupplung & Buggyräder im Lieferumfang

Bereifung
Kupplung

Wähle deine günstigen Set-Optionen hier:

Bereifung

Schwalbe Big Apple 20" Reifen
23,60 € 11,80 €
Menge
gerade nicht vorrätig, kann vorbestellt werden.

100211

Technische Daten

geeignetes Alter
ab einem Jahr
bis 7 Jahre
Farbe
Türkis
Federung
Blattfeder hart
Sitz
ohne Verstellung
Sitzplätze
1
Beleuchtung
LED-Rücklicht
Gewicht
13 kg
Zuladung
34 kg
Stauraum
Stofftasche
Gesamtbreite
65 cm
Maße LxBxH, ohne Deichsel
90 x 65x 86 cm
Packmaß LxBxH
85 x 55 x 37 cm
85,5 x 63 x 37,5 cm

Besondere Bestellnummern

Der Thule Chariot Lite ist das Leichtgewicht von Thule und Nachfolger des beliebten Cheetah Kinderanhängers von Thule Chariot. Neben dem Lite 1 für ein Kind findest Du bei uns auch den Lite 2 für 2 Kinder.

Kleinstes Faltmaß & komfortables Handling

Der Lite kommt ohne die Features der anderen Thule Chariot Anhänger, wie z.B. Neigungsverstellung der Rückenlehne aus und ist einer der leichtesten und dennoch sicheren Kinderanhänger auf dem Markt. Er ist noch leichter als der Thule Chariot Cross 1 und in der Bedienbarkeit ebenso unerreicht einfach. Mit wenigen Handgriffen hast Du den Hänger für verschiedene Einsätze umgebaut oder klein gefaltet und in nahezu jedem Auto verstaut.

Er zeichnet sich wie auch der Thule Chariot Sport und Thule Chariot Cross durch das kleinste Außenmaß aller Kinderanhänger im gefalteten Zustand aus.

Außerdem erfolgt das Mitführen des Spazier-, Jogging- und Radfahr-Sets platzsparend an Bord, wenn Du schnell und/oder spontan zwischen verschiedenen Aktivitäten wechseln möchten.

Das Gepäcknetz ist minimalistisch und auf Leichtigkeit ausgelegt, das gibt dir viel Beinfreiheit beim Joggen und macht den Hänger kompakt und handlich.

Auch als Buggy gibt es kaum einen besseren, die 2 Buggyräder vermitteln deutlich mehr Stabilität als einrädrige Buggy-Sets.

Außerdem ist der Schiebebügel stufenlos verstellbar. Definitiv praktisch!

Großes Zubehörsortiment

Kaum ein anderer Hersteller bietet soviel Zubehör wie Thule um Dir und deinen Kindern das Leben angenehm zu machen, z.B. das Cargo Rack zur Erweiterung des Stauraums, was beim Lite viel Sinn ergibt.

Die komfortable Babymatte für die ganz Kleinen im Zubehör ist super einfach einzubauen und zu bedienen und der Hänger kann trotzdem gefaltet werden. Die Liegeposition ist etwas steiler als z.B. beim Croozer Kid Vaaya 1.

Unerreicht leicht

Für uns ist das Gewicht ein ganz wichtiger Faktor. Dabei geben Hersteller meistens das Leergewicht ohne Buggyräder und Deichsel an. Das Gewicht macht aber vor allem im Anhängermodus den großen Unterschied, deswegen wiegen wir nach! Und zwar im Anhängermodus mit Buggyrädern und Deichsel. Das ist das, was man in den allermeisten Fällen wirklich hinter sich her zieht.

Mit unschlagbaren 13 kg ist der Thule Chariot Lite ein Fliegengewicht und damit wirklich mit jedem Fahrrad zu empfehlen.

Ergonomischer Sitz – einfach, sicher

Der ergonomische Sitz kommt ohne größeren Schnickschnack aus und kann alles, was ein Sitz in diesem Segment können muss. Das bewährte und sichere 5-Punkt Gurt-System ist einfach zu bedienen und erfüllt höchste Ansprüche.

Harte Blattfederung

Die Blattfederung beim Lite ist sehr robust aber nicht verstellbar und als eher hart einzustufen, vergleichbar mit der härtesten Stufe der verstellbaren Federung von Cross, Sport etc. Mit der entsprechenden Zuladung (ab 15-20 kg) entspricht sie der bewährten und sehr wirksame Blattfederung der anderen Thule Chariot Anhängern.

Nachrüstbares Trommelbremssystem

Der Lite kommt ohne Handbremse. Der Vorteil: Die Bremse ist bei Kinderanhängern oft das erste Teil was Probleme bereitet. Sie schleift, bremst ungleichmäßig oder ist schlichtweg wartungsintensiver. Wenn du auf die Bremse verzichten kannst, hast du also definitiv weniger Ärger. Und wenn du wirklich mal Inliner fahren willst (und nur dazu braucht du die Handbremse so richtig), kannst du eine Trommelbremse einfach nachrüsten.

Die Eigenschaften kurz und knackig

  • 4 Aktivitäten: Radfahren, Joggen, Spazierengehen und Skilanglauf

  • Kompakt zusammenklappbar

  • Das Thule VersaWing System zum schnellen wechseln der Aktivitäten

  • Robuste Federung und einfach gepolsterte Sitze

  • mehrfach verstellbarer Sonnenblende

  • Leicht verstellbare Lüftungsschlitze sorgen für optimalen Luftstrom

  • Platzsparendes Gepäcknetz

  • verstellbarer Schiebebügel

  • Trommelbremse nachrüstbar

Für wen eignet sich der Lite

Thule Chariot Lite. Ein Hänger wie eine sanfte Brise. Gewichtsoptimiert, für alle Aktivitäten und Geländeformen wo es gerne mal auf ein paar Gramm ankommt. Der Kinderanhänger eignet sich für alle, denen Bewegung mit Kindern wichtig ist und die trotzdem nicht die ganz große sportliche Herausforderung suchen. Die fehlende Handbremse erspart Wartungen und die Federung meint es ernst, ist aber leider nicht zu empfehlen für leichte Zuladung (Kleinkinder) auf holprigen Wegen.

Im Alltag praktisch wenn du auf Stauraum verzichten kannst oder dir mit Zubehör oder eigenen Lösungen (z.B. Sporttasche auf dem Hänger) zu helfen weißt. Definitiv kein Anhänger, mit dem du deine Kinder, Gepäck und noch zusätzlich den großen Einkauf nach Hause schaffst.

Der Thule Chariot Lite besticht wie der Cross beim Handling und Faltmaß, auch wenn du ein kleines Auto hast und/oder den Hänger oft einpacken musst ist er der Richtige.

Die fehlenden Kilos machen sich auf dem Land und in hügeligen Gelände am meisten positiv bemerkbar.

Was ist neu 2020 - Unterschiede zu den Vorgängern

Mit dem Vorgängermodell Cheetah lässt sich der Lite in vielen Funktionen zwar vergleichen, aber trotzdem ist der Lite ein von Grund auf neu gebauter Hänger. Wichtig ist, es gibt nur wenig Kompatibilität des Zubehörs mit den alten Modellen (ausgenommen ist die Kupplung am Fahrrad, Organizer und Cargo Rack).

Seit 2017 hat der Anhänger laufend kleinere Anpassungen erfahren, z.B. Lüftungsclips und Material, ist aber im großen und ganzen gleich geblieben. Zu 2019 gibt es keine Unterschiede.

Die Lüftungsclips erfüllen beim Lite Ihren Zweck, da er über keine abnehmbaren Seitenfenster wie der Sport verfügt.

Lieferumfang

Anhänger mit:

  • 2 x 20 Zoll Reifen

  • 2 x Buggyräder

  • 1x Deichselset

  • 1x Kupplung mit langem Schnellspanner

  • Regenverdeck mit Abstandsclips

  • Sonnenblende

  • Sicherheitsimpel

  • LED-Rücklicht StVZO

  • 1 x Imbusschlüssel

  • 2 x Schrauben

  • Bedienungsanleitung mehrsprachig

Alternativen

Im Leichtgewichtssegment ohne Bremsen kommen einige Alternativen in Betracht. Der Burley Kid D´lite single ist ähnlich leicht, hat aber Vorteile bei Federung, Stauraum und Neigungsverstellung der Sitze, ist dafür qualitativ etwas hinter dem Lite einzustufen. Beim Croozer Kid Vaaya 1 oder Kid Keeke 1 hast du bei ähnlichem Preis viel mehr Stauraum aber auch mehr Gewicht.

Alternativen in der Thule Familie

Wenn du etwas mehr Gewicht in Kauf nimmst, hast du im Thule Chariot Cross 1 einen Kinderanhänger mit besserer Federung, mehr Stauraum und Neigungsverstellung bei den Sitzen.

Wenn Du abnehmbare Seitenscheiben zur besseren Durchlüftung bevorzugst, Dir eine Scheibenbremse mehr Freiheiten bietet, Deine Kinder etwas größere Sitzpolster und eine weichere Federung genießen sollen und dir die abschließbare Deichsel wichtig ist, schau dir den Thule Sport 1 an.

Vielleicht gefällt Dir auch


Zuletzt Angesehen